In der Zwischenzeit flüchten die mexikanischen Minenarbeiter samt ihren Familien. Die Handlung dieses Films wurde 1974 mit dem Film Ulzana fortgesetzt. With Gojko Mitic, Renate Blume, Rolf Hoppe, Colea Rautu. Daraufhin entsteht am nächsten Tag ein Chaos bei den Mexikanern, die sich größtenteils gegenseitig im Kampf um die letzten Wasservorräte erschießen. –- Hollywood Reporter. Ulzana ist ein DEFA-Indianerfilm des Filmregisseurs Gottfried Kolditz aus dem Jahr 1974. In der nun leeren Minenstadt wird Johnson von Ulzana festgebunden, um dort zu verdursten. Weiße Wölfe (1969) | During … Der Film wurde von der DEFA-Arbeitsgruppe Roter Kreis produziert. Apachen ist ein DDR-Filmdrama aus dem Jahr 1973. Apaches is one of the classic Indianerfilme, or Westerns, produced by DEFA between 1966 and 1985. Kosmos - Soundtrack über die utopischen Filme der DEFA, eine längst vergessene Ära aus Charme und Pappmache' - die Erde grüßt euch Kosmonauten! Doch in der Grenzregion werden riesige Silbervorkommen von amerikanischen Unternehmen entdeckt. During the attack on the American settlement, a life-and-death struggle ensues between Johnson and Ulzana. Icestorm Entertainment is the exclusive distributor for release for video and DVD. This is a list, in year order, of the most notable films produced in the Soviet Occupation Zone of Germany and the socialist German Democratic Republic (GDR, East Germany) from 1945 until German Reunification in October 1990.. Oftmals werden daher die zwar sprachlich zu den Apachen zählenden Kiowa … Der Scout (1983) | “As regards visual impression and the figure of the noble Indian hero, Ulzana and Winnetou are blood brothers. 15, 1973: „Verschiedene Umstände schränken die künstlerische Realisierung des Stoffes ein: eine soziologisierend-historisierende Tendenz, ein immer noch vorhandener Hang zur Geschichtsschreibung statt zum Geschichtenschreiben, die Zeichnung von vornherein festgefügten Charakteren, die stellvertretend für bestimmte Gruppen und geistige Haltungen stehen, der Verzicht auf innere Konflikte, Wandlungen und Entwicklungen in den Menschen – wodurch insgesamt die künstlerische Verallgemeinerungsmöglichkeit zurückgedrängt wird.“, Die Söhne der großen Bärin (1966) | Osceola (1971) | American companies are also interested in the precious metal deposits, however. Un film de aventura, realizat in anul 1973, o coproductie DEFA Berlin. An den Film-Klang-Geräuschen und der Musik von KOSMOS (2001), WIGWAM,COWBOYS, ROTER KREIS (2002) sowie der MÄRCHENLAND - CD (2003) wirkte auch ICH, der DEFA-FILMFREUND mit. Der Film stützt sich auf Tagebuchaufzeichnungen europäischer Siedler aus Tucson in Arizona. So muss sich Ulzana erneut auf die Suche nach Johnson machen und gerät bei der Verfolgung in dessen Gefangenschaft. Fernab der Karl May Romantik und erheblich realistischer als die meisten amerikanischen Western zeigt der Western „Apachen“ ein historisches Massaker an den Apachen und deren blutige Rache. Sprachlich sind sie somit mit den Dene im Norden und Nordwesten Kanadas sowie den Alaska Dene der Nördlichen Athapasken verwandt. Nahe der amerikanischen Grenze leben Mimbreño-Apachen und Mexikaner friedlich zusammen. Der DDR-Originaltitel des Films war Apachen. animierte Kapitel-Einteilung, Augenzeuge 10/72/4: Gojko Mitic auf der Verleihung der Filmpreise des Jugendmagazins "Neues Leben“, Original DEFA-Indianer-Trailer, Bilder-Galerie, Biografie Gojko Mitic, Filmografie Gojko Mitic When the annual food rations are handed out in Santa Rita, Johnson massacres the Native Americans with army cannon. Tecumseh (1972) | Besides DEFA, the state broadcaster DFF and the Deutsche … Doch Offizier Burton von der amerikanischen Armee befindet sich mit einem kleinen Spähtrupp im Gebiet der Mimbreño, da sich die USA mit den Mexikanern wegen der reichhaltigen Silbervorkommen kurz vor einem Krieg befinden. Den Flüchtlingstreck samt den mexikanischen Soldaten überraschen die Indianer in der nächsten Nacht. Apaches is one of the classic Indianerfilme, or Westerns, produced by DEFA between 1966 and 1985. Filmul ne introduce in atmo... MovieTvDb este o colectie bogata de filme, seriale si celebritati 2018 feiert der "DEFA-Chefindianer" oder auch der "Winnetou des Ostens" genannte Gojko Mitić seinen 78. Der DDR-Originaltitel des Films war Apachen. So können sie auch ihre Wasservorräte fast gänzlich vernichten. In 1822, the Mimbreno Apache Indians enter into an agreement with a Mexican mining company, relinquishing all mining rights and guaranteeing the safety of the copper town of Santa Rita del Cobre, as well as its access roads. Ulzana, a young Mimbreno warrior, assuming the role as a chief, now leads the few survivors to a neighboring Apache Indian tribe in order to avenge the atrocity perpetrated against his people. Notes: Originally released as a motion picture in 1973. After the events of Apachen (1973), Native American warrior chief Ulzana has found a place for his Apache tribe in Arizona. defa@german.umass.edu  |  +1-413-545-6681   —   Subscribe to our Newsletter! Der DDR-Originaltitel des Films war Apachen.Die bundesdeutschen Video/DVD-Veröffentlichungen laufen unter dem Verweistitel Apachen – Blutige Rache. — Wolfgang J. Fuchs, Cologne filmdienst, 1973, “Cold War on the High Plains! Die Jahresfeier findet wie gewohnt statt, doch während der Feierlichkeiten veranstalten die Amerikaner ein Massaker unter den unbewaffneten Indianern, dem nur Ulzana und wenige Membreno entkommen können. Die verbliebenen Indianer rächen daraufhin dieses Verbrechen. Special features: Interview with Gojko Mitić (in German with English subtitles, 2 min. Alles was du im Themenfeld Quo Vadis Film 1951 recherchieren wolltest, findest du auf der Webseite - ergänzt durch die genauesten Quo Vadis Film 1951 Tests. [1], „Einer der erfolgreichen Western aus der DEFA-Produktion, an dessen Drehbuch der jugoslawische Star der Reihe, Gojko Mitic, maßgeblich beteiligt war. Apachen (1973) | Sie setzen den Minenbesitzer unbemerkt unter Hausarrest. Based on original documents from the Mexican-American War (1846-1848), this film tells the story of the young warrior Ulzana, who is out to avenge the extermination of his tribe. Auf Basis von Tagebuchaufzeichnungen europäischer Siedler erzählt dieser DEFA-Western vom Überlebenskampf der Mimbreno-Apachen unter Führung ihres Häuptlings Ulzana, nachdem 1840 auf ihrem Gebiet eine Silbermine entdeckt wurde. Die letzten überlebenden Mexikaner verstreuen sich daraufhin und werden nicht mehr in das Indianergebiet kommen. These films capture the look and feel of classic Hollywood Westerns with a novel twist courtesy of the Iron Curtain: the stories are told from the Native American perspective. Die Apachen sowie die Navajo (Diné) sprechen (sprachen) sieben verschiedene gegenseitig verständliche südathapaskische Apache-Sprachen, die zu den Athapasken-Sprachen aus der Na-Dené-Sprachfamilie zählen. Apachen ist ein DDR-Filmdrama aus dem Jahr 1973. Joe Hembus hat in seinem Standard Werk „Western Lexikon“ diesem Film ebenfalls einen Stern verliehen und urteilt: „Eine Fortsetzung des DEFA-Films Apachen, in seinen historischen Beobachtungen und Schlüssen oft klüger und konkreter als in seiner Struktur und Darstellung.“ (ebenda, Heyne Verlag, München 1978, Seite 774). Spur des Falken (1968) | Der achte Teil der DEFA-Indianerfilme entstand nach einem Drehbuch von Gojko Mitić, der auch die Hauptrolle spielt. Die Mexikaner bauen die reichhaltigen Kupfer-Vorkommen auf dem Indianergebiet ab und werden von den Mimbreños mit Nahrungsmitteln versorgt. Die Apachen können unbehelligt die Skalpjäger angreifen und das Massaker von Santa Rita endgültig rächen. Diese werden von den Mexikanern ausgebeutet, dafür erhalten die Apachen Nahrungsmittel von ihnen. Apachen) — фильм-вестерн студии DEFA, ГДР, 1973 год. Anhand der historischen Figur des Indianerführers Tecumseh vom nordamerikanischen Indianervolk der Shawnee wird vom ebenso heroischen wie aussichtslosen Kampf der Ureinwohner gegen die Weißen erzählt. filmportal.de - die führende Plattform für umfassende und zuverlässige Informationen zu allen deutschen Kinofilmen - von den Anfängen bis heute. Dies lockt amerikanische Skalpjäger nach Santa Rita. Apachen ist ein Indianerfilm der DDR aus dem Jahr 1973 mit dem Hauptdarsteller Gojko Mitić. During the attack on the American settlement, a life-and-death struggle ensues between Johnson and Ulzana. Sie wurde vom Mitteldeutschen Rundfunk produziert und von Wolfgang Schmidt gesprochen. Blauvogel (1979) | The local merchants hire Burton, a corrupt army officer lusting after Ulazana's Mexican wife, to kick them out. Ulzana assumes the role of chief, leads the few surviving Mimbrenos to a neighboring Apache tribe and vows to avenge the atrocity perpetrated against his people. In den vierziger Jahren des 19. Friedrich Salow, Filmspiegel, Berlin/DDR, Nr. Der achte Teil der DEFA-Indianerfilme entstand nach einem Drehbuch von Gojko Mitić, der auch die Hauptrolle spielt.Die Handlung dieses Films wurde 1974 mit dem Film Ulzana fortgesetzt. Tödlicher Irrtum (1970) | animierte Kapitel-Einteilung, Augenzeuge 10/72/4: Gojko Mitic auf der Verleihung der Filmpreise des Jugendmagazins "Neues Leben“, Original DEFA-Indianer-Trailer, Bilder-Galerie, Biografie Gojko Mitic, Filmografie Gojko Mitic Directed by Gottfried Kolditz, this action-packed Eurowestern is based loosely on the legend of heroic Apache warrior Ulzana. Ulzana (1974) | Under their orders, mining engineer and geologist Johnson attempts to expel the Mimbrenos. On the one hand, the story is told quite briskly in beautiful images. Die Mimbreño-Apachen schließen sich daraufhin mit einem anderen Apachen-Stamm zusammen. In 1822, the Mimbreno Apache Indians enter into an agreement with a Mexican mining company, relinquishing all mining rights and guaranteeing the safety of the copper town of Santa Rita del Cobre, as well as its access roads. Synopsis Based on original documents from the Mexican-American War (1846-1848), this film tells the story of the young warrior Ulzana, who is out to avenge the extermination of his tribe. «Апа́чи» (нем. Tecumseh (späterer DVD-Titel: Tecumseh Der Übermacht unterlegen) ist ein DDR-Indianerfilm von 1972. Blutsbrüder (1975) | Film Apașii - Apache Apachen 1973 Western Apașii tradus online in limba romana - Film Apașii - Apache Apachen 1973 Western online subtitrat Un film de aventura, realizat in anul 1973, o coproductie DEFA Berlin. ); Film notes (from the DEFA Film Library (3 p.); For this savage slaughter, he receives a huge reward. Um der schwankenden Stärke der Artikel zu entsprechen, bewerten wir bei der Auswertung vielfältige Eigenschaften. Chingachgook, die große Schlange (1967) | filmportal.de - a leading platform for comprehensive, certified and reliable information on all German cinama films from their beginnings to the present day. OCLC Number: 76876947: Language Note: In German, with English subtitles. Auf dem Apachengebiet sind reichhaltige Kupfervorkommen. Sie entdecken den gefesselten Johnson und befreien diesen, noch bevor die Apachen von dem Angriff auf die Mexikaner zurück sind. On the other hand, the film's perspective offers a starting-point for a more nuanced approach to history and its representation in the media.” Apachen ist ein DDR-Filmdrama aus dem Jahr 1973. Am 13.06. Directed by Gottfried Kolditz. In einem letzten Zweikampf zwischen Ulzana und Johnson sticht Ulzana diesen nieder und lässt ihn in einer brennenden Hütte zurück. Atkins (1985), https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Apachen_(Film)&oldid=206484048, „Creative Commons Attribution/Share Alike“. Ulzana macht sich nun mit sechs Gefolgsleuten auf, das Massaker an seinem Stamm zu rächen. Diese Seite wurde zuletzt am 12. Un film ce aduce in prim plan figura marelui actor Colea Rautu. Daraufhin foltert dieser den Indianer. German 'Westerns', whether from the East or West, may be technically good, but they never seem to be quite real. Of course, it should not keep anybody from seeing this film made for young people. Mexiko im Jahr 1840. Geburtstag. Wie in vielen anderen DEFA-Indianerfilmen spielt Gojko Mitić die Haupt- und Titelrolle. Descriere Film Apașii - Apache - Apachen - 1973 Film Apașii - Apache - Apachen - 1973 online in romana. Jetzt online den Film Apachen - DEFA/HD Remasterd auf Blu-ray Disc von Gottfried Kolditz per Post bei VERLEIHSHOP.DE ausleihen - kein Abo, leihen wie in einer Videothek Apachesis one of the classic Indianerfilme,or Westerns, produced by DEFA between 1966 and 1985. Die bundesdeutschen Video/DVD-Veröffentlichungen laufen unter dem Verweistitel Apachen – Blutige Rache. Today Progress Film-Verleih is the distributor for all DEFA-Movies for Television and Cinema. In return, the company guarantees the livelihood of the Native Americans, who hardly have any hunting grounds left. Der achte Teil der DEFA-Indianerfilme entstand nach einem Drehbuch von Gojko Mitić, der auch die Hauptrolle spielt. Zunächst greifen sie die mexikanische Mine an und vernichten dabei deren Vorräte. Apachen ist ein DDR-Filmdrama aus dem Jahr 1973. Der DDR-Originaltitel des Films war Apachen.